Stadteinzelmeisterschaften im Nachwuchs am 18. und 19.09.2021

Am Samstag, den 18.09.2021 (Mädchen und Jungen 13 & 18) sowie am Sonntag, den 19.09.2021 (Mädchen und Jungen 11 & 15) jeweils um 10:00 Uhr finden die Stadteinzelmeisterschaften im Nachwuchs statt. Das Turnier wird in der Sporthalle des TTC Börde (Steinigstraße 2, 39108 Magdeburg) ausgetragen.

Wer an diesem Turnier teilnehmen möchte, meldet dies bitte der Jugendwartin Kristin Kreuter oder persönlich beim nächsten Training. Meldeschluss ist der 14.09.2021!

Weitere Informationen findet ihr in der Ausschreibung.

Schon einmal viel Erfolg allen teilnehmenden Diesdorfer Nachwuchsspielern!

Stadteinzelmeisterschaften der Damen und Herren am 12.09.2021

Am Sonntag, den 12.09.2021 um 10:00 Uhr finden die Stadteinzelmeisterschaften der Damen und Herren des Tischtennis-Stadtverbandes Magdeburg statt. Das Turnier wird in der Heimspielstätte des HSV Medizin Magdeburg (Sporthalle, Bertolt-Brecht-Str. 9, 39120 Magdeburg) ausgetragen.

Wer an diesem Turnier teilnehmen möchte, meldet dies bitte Sportwart Christian Bochmann. Meldeschluss ist der 04.09.2021!

Weitere Informationen können der Ausschreibung entnommen werden.

Schon einmal viel Erfolg allen teilnehmenden Diesdorfern!

Einladung zur Mitgliederversammlung am 03.09.2021 um 18:30 Uhr

Die diesjährige Mitgliederversammlung findet am Freitag, den 03.09.2021 um 18:30 Uhr in der Sporthalle am Neuber statt.

Hier die offizielle Einladung

Gemäß § 3 Abs. 2 14. SARS-CoV-2-EindVO des Landes Sachsen-Anhalt kann die Mitgliederversammlung unter den darin aufgeführten Voraussetzungen durchgeführt werden. Demnach findet die allgemein bekannte 3G-Regelung (Geimpft, Genesen oder Getestet) Anwendung. Um den Abstandsregelungen von 1,50 m gerecht zu werden, wird empfohlen, eine eigene Sitzmöglichkeit mitzubringen. Da die vorgenannte VO mit Ablauf des 26.08.2021 außer Kraft tritt, wird unverzüglich über eventuelle Änderungen informiert und dieser Artikel entsprechend aktualisiert.

Am Freitag der Mitgliederversammlung wird dann kein Training stattfinden, sodass wir uns auf die folgenden Punkte der Tagesordnung konzentrieren können:

1) Begrüßung
2) Feststellen der Beschlussfähigkeit und ordnungsgemäßer Einladung
3) Genehmigung der Tagesordnung
4) Rechenschaftsbericht des Vorstandes
5) Prüfungsbericht der Revisionskommission
6) Aussprache
7) Entlastung des Vorstandes
8) Anträge
9) Saison 2021/2022
10) Sonstiges (u. a. Vereins-App)

Um pünktlich mit der Versammlung und Abarbeitung der Tagesordnungspunkte beginnen zu können, wird um rechtzeitiges Erscheinen gebeten.

Des Weiteren wird in Vorbereitung auf den TO Sonstiges um Kenntnisnahme des beigefügten Flyers bzgl. einer eigenen Vereins-App gebeten.

Vorstand
SV Eintracht Magdeburg-Diesdorf e. V.

Trainingsbetrieb in den Sommerferien

Die diesjährigen Sommerferien in Sachsen-Anhalt erstrecken sich vom 22. Juli bis 01. September 2021.

Nach Rücksprache mit der Landeshauptstadt Magdeburg kann das Training während des o. g. Ferienzeitraumes dienstags und freitags (je 17:00 bis 22:00 Uhr) in der Sporthalle am Neuber stattfinden.

Lediglich im Zeitraum der Grundreinigung vom 05. bis 06.08.2021 kann die Sporthalle nicht genutzt werden. Dies betrifft den Trainingstag Freitag.

Ein Rückkehrer und vier Abgänge für die Saison 2021/2022

Mit dem heutigen 01. Juli 2021 beginnt offiziell die Saison 2021/2022. Über den Zeitraum der langen Unterbrechung drehte sich das Diesdorfer Personalkarussell ein wenig. Neben der Verabschiedung von vier Spielern begrüßen wir einen Neuzugang.

Denn die Rückkehr des verlorenen Sohnes an die alte Wirkungsstätte ist perfekt. Richard Köhler wird ab sofort wieder im Diesdorfer Trikot auflaufen. Nach 10 Jahren Ausbildung im Nachwuchsbereich verließ Richard die Diesdorfer Eintracht im Jahr 2005 mit 16 Jahren in Richtung Stadtfeld Ost. Nun ist die Familie Köhler nicht nur am Neuber, sondern auch in der zweiten Herrenmannschaft wieder vereint.

Herzlich Willkommen zurück und maximale Erfolge, Richard!

Wie bereits angekündigt, mussten wir leider auch Spieler verabschieden, die immer alles für den Verein gegeben haben.

Hiermit verabschieden wir Thomas Ganzer (TTV Barleben 09) und bedanken uns auch für sein Engagement als Trainer im Nachwuchsbereich. Danke und alles Gute, Thomas!

Auch Matthias Klein (Ballenstedter TTV Gut Spiel), der u. a. mit seinen 18:0 Spielen maßgeblich am damaligen Aufstieg der Zweiten in die Landesliga im Jahr 2015 beteiligt war, verlässt uns. Alles Gute, Matze!

Von kürzerer Dauer, aber ebenso wichtig für die Mannschaften, waren die Engagements von Uli Obst (USV Jena) und Janis Schmielau (SG Eintracht Ebendorf). Auch Euch beiden viel Erfolg für die Zukunft!

Nun richtet sich die Konzentration auf die neue Saison und den sportlich maximalen Erfolg!

SV Eintracht Magdeburg-Diesdorf e. V.

Alles Gute Horst Fuchs!

Der SV Eintracht Magdeburg-Diesdorf e. V. gratuliert seinem Gründungsmitglied und treuen Sportfreund Horst Fuchs herzlich zu seinem 80. Geburtstag und wünscht ihm alles erdenklich Gute und viel Gesundheit.

Horst Fuchs ist Gründungsmitglied der am 01.05.1962 gegründeten Diesdorfer Eintracht und gehörte zur ersten Mannschaft, welche auf Anhieb den zum ersten Mal ausgeschriebenen Pokal der Stadt Magdeburg gewann. Horst war lange als aktiver Spieler, im Vorstand und in den 1970er und 80er Jahren als Nachwuchstrainer für den weiblichen Bereich tätig. Bei den Vereinsmeisterschaften erreichte er im Jahr 1982 als Drittplatzierter sein bestes Vereinsergebnis und den Eintrag in die Chronik.

Seit 2016 ist er Ehrenmitglied vom SVE. Horst ist schon immer bekannt für sein Engagement und der Verbundenheit zum Verein, was er auch vor Kurzem erst wieder bewies:

https://eintrachtdiesdorf.de/ehrenmitglied-horst-fuchs-bleibt-der-eintracht-weiterhin-treu-und-startet-spendenaktion/

Alles Gute Horst, bleib wie Du bist!

Die Testpflicht beim Training entfällt!

Da die Sieben-Tage-Inzidenz in der Landeshauptstadt Magdeburg zehn aufeinanderfolgende Tage unter dem Wert von 35 lag, entfällt nun die Corona-Testpflicht für den Sportbetrieb auf und in öffentlichen und privaten Sportanlagen mit Ausnahme der Teilnehmer an Wettkämpfen.

Dies bedeutet, dass für das Tischtennis-Training kein negatives Corona-Testergebnis mehr nachgewiesen werden muss.

Bei Wettkämpfen (also Punktspiele oder Turniere) gilt dies nicht, in diesen Fällen bleibt die Testpflicht bestehen.

Sollte der Inzidenzwert an drei aufeinanderfolgenden Tagen wieder über 35 liegen, gelten die vorherigen Regelungen zur Testpflicht.

Ein Schritt nach vorn, bleibt gesund!

Unser Präsident zu Gast im Podcast

Wer schon immer hören wollte, wie unser Präsident Ingo John über sein Studium spricht, sollte sich die neue Folge des Podcasts “Anhaltspunkte” anhören. Die Folge “Später Studieren” erschien am 09.06.2021. In dieser Folge sprechen Ingo, zwei weitere Personen und die Moderatorin über das Thema Später Studieren. Übrigens wird dieser Podcast von unserem Sportfreund David Wolff produziert.

Über den folgenden Link könnt Ihr euch die Podcast-Folge anhören:

Viel Spaß dabei!

Wiederaufnahme Trainingsbetrieb und Hygienekonzept

Mit dem Erlass der 13. Verordnung zur Eindämmung der Ausbreitung des Coronavirus SARS-CoV-2 in Sachsen-Anhalt besteht nun Hoffnung, die Tischtennisschläger wieder herauszuholen. 

Unter Vorbehalt wird der Trainingsbetrieb in dieser Woche, ab dem 25.05.2021 wieder aufgenommen. Die letztendliche Bestätigung seitens der Landeshauptstadt Magdeburg steht hierbei noch aus und kann den Trainingsbeginn daher eventuell verzögern. Diesbezüglich wird der Verein unverzüglich informieren. 

Geplant ist eine Hallenauslastung von maximal 10 Personen. Bekannte Voraussetzungen in Bezug auf geimpfte, genesene oder negative getestete Personen finden auch hier Anwendung. Die Anmeldung zum Training erfolgt über das Online-Tool SuperSaaS. Die detaillierten Voraussetzungen und Regelungen sind dem Hygienekonzept zu entnehmen:

Wir bitten jedes Diesdorfer Mitglied um Kenntnisnahme und Achtung der Maßnahmen. Nur so kann ein geregelter Trainingsablauf vonstattengehen. 

SV Eintracht Magdeburg-Diesdorf e. V. 

Annullierung der Saison 2020/2021 beschlossen

Mit dem Beschluss IV/2021 vom 24.02.2021 hat der TTVSA-Sportausschuss den Abbruch der Saison 2020/2021 für den Mannschaftsbetrieb auf Verbands-, Landes- und Bezirksebene beschlossen. In diesen Ligen wird die Spielzeit 2020/2021 für ungültig erklärt.

Aus den Erläuterungen zum Beschluss:

Es gibt keine Auf- und Absteiger und keine Abschlusstabellen in den jeweiligen Ligen. Die Wertung der bisher ausgetragenen Spiele für die TTR-Berechnung bleibt davon unberührt.

Die Zusammensetzung der Spielklassen für die Spielzeit 2021/2022 entspricht der Zusammensetzung der Spielklassen 2020/2021 nach Ende der Spielklasseneinteilung.

Mannschaften, die nach der Spielklasseneinteilung zur Spielzeit 2020/2021 zurückgezogen oder gestrichen wurden, erhalten erneut das Startrecht in dieser Spielklasse.

Über den Beschluss sowie weitere Entwicklungen wird der Sportausschuss auf der Homepage des TTVSA informieren.

SV Eintracht Magdeburg-Diesdorf e. V.