Die Ergebnisse der Woche

Vom 24.02.2020 bis 01.03.2020 waren mal wieder viele Diesdorfer aktiv und gaben alles für die Farben rot und grün.

Den Auftakt in die Woche machte die Sechste in der 1. Stadtklasse mit einem Auswärtsspiel beim KSC Blau-Weiß 90. Nach 15 ausgespielten Punkten konnte kein Sieger festgestellt werden, sodass es zum Entscheidungsdoppel kam. Hier konnten sich die Hausherren mit 3:2 durchsetzen und die Punkte wurden sich geteilt (8:8).

Am Dienstag, den 25.02.2020, trat die Achte bei Südost Magdeburg II an. Am Ende konnten die Diesdorfer zwei Punkte auf dem eigenen Konto durch einen 10:4 Auswärtssieg verbuchen.

Diesdorf VII spielte am Mittwoch zu Hause gegen die erste Mannschaft von Südost Magdeburg. Auch hier konnten die zwei Punkte durch einen souveränen 14:1 Erfolg gesichert werden.

Am Samstag und Sonntag fand in der Sporthalle am Neuber die Stadtrangliste im Nachwuchs statt. Dazu folgt ein eigener Bericht.

Derweil kämpften die Herrenmannschaften auswärts um weitere Punkte. Die erste Mannschaft musste in der Verbandsliga auswärts bei Aufbau Schwerz ran. Hier setzte es leider eine 4:11 Niederlage, ein bitterer Rückschlag im Kampf um den Aufstieg.

Die Fünfte reiste am Samstagnachmittag zur vierten Vertretung des VfB Ottersleben. Eine 6:1 und 8:7 Führung konnten nicht in 2 Punkte umgemünzt werden. Nachdem das Entscheidungsdoppel mit 3:1 an die Otter ging, fuhr man mit einem Punkt zurück nach Diesdorf (8:8).

Währenddessen traf Diesdorf II auswärts auf Schwarz-Weiß Bismark. Leider war dort nicht viel zu holen, denn Bismark gewann mit 3:12.

Am Sonntag, den 01.03.2020, musste die Zweite erneut ran, der Gegner hieß Chemie Mieste. Auch in diesem Spiel fanden die Diesdorfer kein richtiges Gegenmittel und so musste eine 2:13 Niederlage hingenommen werden.

Bookmark the permalink.

Comments are closed.