Diesdorfer Nachwuchs bei der Stadtranglistenqualifikation und TOP 8

Am vergangenen Samstag und Sonntag (22. und 23. Februar 2020) war der Diesdorfer Nachwuchs bei zwei Turnieren aktiv.

TOP 8

Für die Diesdorfer Farben nahm Johan Hildebrandt am Samstag an den TTVSA Top 8 (Jungen 13) in Griebo teil.

Präsident und Nachwuchskoordinator Ingo John fasste nach dem Turnier zusammen: „Aus meiner Sicht war das TOP8 zum Lernen und Überprüfen der Trainingsinhalte da (Platzierung war zweitrangig). Der Trainingsschwerpunkt (Rückhand) war in Phase der Lockerheit auch im Wettkampf zum Teil ersichtlich bzw. konnte im Wettkampf abgerufen werden. Jedoch gab es auch wieder genug Phasen im Wettkampf in dem von Lockerheit und klarem Kopf nicht viel zu sehen war. Vor allem wenn es einem der Gegner schwer machte.“

Johan startete mit einem 3:0 Sieg über Malte Sieland (Eintracht Quedlinburg) richtig gut ins Turnier. Im zweiten Spiel setzte es dann gegen Konrad Schulze (Alemannia Jessen) eine 0:3 Niederlage. Gegen Marco Brunner vom TTC Wolmirstedt (Spiel 3) fiel die Entscheidung erst im fünften Satz. Johan konnte sich am Ende durch ein 11:7 mit 3:2 durchsetzen. Anschließend musste er gegen Marius Mertens vom VfB Ottersleben ran.

Dieses Spiel analysierte Ingo wie folgt: „Mertens ist mit seiner Noppe immer ein schwerer Gegner, bei dem man einen klaren Kopf und ein gutes Händchen braucht. Gegen Johan hat er aber auch gut gespielt muss man sagen. Dennoch sieht man an den Satzergebnissen, dass die Lockerheit deutlich abnahm, 8,4,2 (0:3).“

Gegen den nächsten Ottersleber im Spiel 5 fand Ingo folgende Worte: „Danach das Linkshänderduell gegen Onnasch war sehr gut. Durch einen ‘Coachingkniff’ hatte ich die Verantwortung an Johan übergeben, der dadurch zumindest in diesem Spiel einen klaren Kopf hatte. Vorher war der Coach natürlich Schuld 😉.“ Das Spiel endete 3:1 für Johan.

Im vorletzten Spiel musste Johan gegen den späteren Sieger Oliver Lange (TTC Wolmirstedt) ran. Hier unterlag der Diesdorfer klar mit 0:3.

Im letzten Spiel traf Johan noch auf Leif Eric Mann vom TTC Gröningen. Ingos Fazit zu diesem Spiel: „Gegen Mann hat Johan nichts falsch gemacht, aber auch keine abschließend gute Lösung gefunden und vor allem auch hier wieder mehr gehadert mit seinem Schicksal, als sich gegebenenfalls ein Müh mehr mit der Lösung zu befassen. Mann, Sieland und Brunner spielen nicht umsonst beim TOP8 mit, belegen dann aber am Ende doch die Plätze 6 bis 8.“

Am Ende belegte Johan den 5. Platz mit 3:4 Spielen und 9:15 Sätzen. Schlussendlich zeigte sich Ingo zufrieden mit Johans Leistung und richtete Blick direkt nach vorn: „Insgesamt ist die Platzierung insoweit aber dennoch richtig und in Ordnung (Setzplatz 4). Lange und Schulze sind besser im Moment, da müssen wir Johans Rückhand noch deutlich verstärken, damit wir da näher rankommen.“

Stadtranglistenqualifikation im Nachwuchs

Da es erfreulicherweise in einigen Altersklassen genug Nachwuchsspieler in Magdeburg gibt, muss eine Qualifikation zur Stadtrangliste gespielt werden. Diese fand am Samstag und Sonntag statt.

Traurigerweise konnten alle weiblichen AK sowie die AK U11 bei den Jungen nicht durchgeführt werden, da dort die Vereine schwächeln…(wir nicht, wir 4 Mädels und immerhin einen U11er Jungen hätten stellen können).

Samstag spielten die Altersklassen U18 und U13 für Diesdorf. Als Coaches fungierten Tim Osterwald und Christian Hellmuth.

Marec, Lukas, Joshua, Bela, Johannes (alle U18) und Richard, Mattis (U13) gingen für Eintracht Diesdorf an den Start.

Sonntag spielte nur die AK U15 mit Lucas, Jordan, Valentin, Malte, Lukas, Aaron und Johan. Als Coaches waren Ingo und Jens Hildebrandt anwesend.

Ein gutes Wochenende erwischte Valentin, der sich in seiner AK U15 den ersten Platz holte und auch bei der Jugend U18 den zweiten Platz belegte. Richard Ertmer konnte bei seinem ersten Wettkampf auch gleich überzeugen und holte sich den 3. Platz in der AK U13. Die guten Ergebnisse komplettieren Lucas Grollmisch und Johan Hildebrandt die sich in der AK U15 die Plätze zwei und drei holten.

Weiterhin haben sich für die Stadtrangliste am kommenden Wochenende in Diesdorf folgende Spieler qualifiziert:

U18 -> Valentin Stiebe

U15 -> Valentin Stiebe, Lucas Grollmisch und Johan Hildebrandt

U13 -> Richard Ertmer

Bookmark the permalink.

Comments are closed.