Die Ergebnisse der Woche

Das Tischtennis-Programm war aufgrund der bevorstehenden Winterpause in der Woche vom 02. bis 08.12.2019 sehr überschaubar.

Am Montag standen zwei Spiele in der 1. und 4. Stadtklasse auf dem Plan. Die Achte gastierte bei WSG Magdeburg II und konnte zwei Punkte durch ein knappes 8:6 entführen. Die Sechste reiste zum Spitzenspiel gegen Aufstiegskonkurrent Stahl II. Auch hier blieb das Spiel sehr eng und mit dem besseren Ausgang für die Diesdorfer, welche sich mit 9:6 durchsetzen konnten.

Am Samstag fand am Neuber dann noch das Derby im Nachwuchs zwischen Diesdorf I und TTC Börde I statt. Die jungen Diesdorfer konnten dieses Spiel mit 6:4 für sich entscheiden.

Am Samstag und Sonntag wurde in Stendal um die Bezirkseinzelmeisterschaft der Senioren in den Altersklassen 40, 50 und 60+ gespielt. Für die Diesdorfer Farben reisten die Sportfreunde Dietrich Höbel, Herbert Gerlach, Jörg und Jens Hildebrandt zu dem Turnier. Sie hatten sich viel vorgenommen, jedoch konnte sich lediglich Jens für die Landeseinzelmeisterschaft qualifizieren.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen.