Die Ergebnisse der Woche

Auch in der letzten Woche (19.02. – 25.02.2018) nahmen wieder einige Diesdorfer den Schläger in die Hand.

Die Fünfte machte am Montag den Auftakt mit einem Auswärtsspiel bei A/E Magdeburg und konnte das Spiel 10:5 gewinnen.

Am Mittwoch gewann Diesdorf VI mit 10:5 bei der zweiten Vertretung von Post SV.

Die Dritte war am Sonntag in der Bezirksliga bei Concordia Rogätz gefordert und auch hier gelangten zwei Punkte durch ein 10:5 Sieg auf das Diesdorfer Konto.

Am Wochenende war der Nachwuchs bei der Stadtranglistenqualifikation gefordert und folgende Ergebnisse sprangen dabei heraus:

Bei den Schülern B verlor Leo Terboven im Viertelfinale und belegte somit den 8. Platz. Valentin Stiebe wurde in seiner Gruppe Dritter und beendete das Turnier nach Platzierungsspielen auf Platz 10.

Bei den Schülern A wurde Arvid Rinke, nach dem Aus im Viertelfinale, Achter. Tim Brechmann musste sich erst im Halbfinale geschlagen geben und belegte den 4. Platz. Mit Marc Terboven stand ein Diesdorfer im Finale. Für Platz 1 hat es leider nicht gereicht, aber auch Platz 2 ist am Ende ein gutes Ergebnis.

Damit sind Tim Brechmann, Leo Terboven (beide Schüler B), Nils Weiland, Marc Terboven (beide Schüler A) und Robert Brinkmann (Jugend) für die Stadtrangliste am kommenden Wochenende qualifiziert.

Weiterhin startete Johan Hildebrandt am Samstag bei der TOP 8 der Schüler C in Tangermünde und konnte einen guten 6. Platz einfahren.

Bei den Landesmeisterschaften der Senioren belegten die Ü70er Platz 3 und die Ü50er Platz 2.

Bookmark the permalink.

Comments are closed.