Diesdorf IV verliert knapp gegen Handwerk

Zum Rückrundenstart empfing die vierte Diesdorfer Vertretung am Samstag, den 13.01.2018, den TTC Handwerk. Ulli machte sein erstes Spiel in der Saison 2017/18 und für Christian (Rücken) spielte Tim Ersatz.

Tim und Eric bildeten Doppel 1 und entschieden das erste Spiel gegen Doppel 2 von Handwerk (Schwerin/Kurths) erst im fünften Satz für sich, 3:2. Andy und Ulli hatten gegen Knauft/Werner keine großen Probleme und sie gewannen 3:0. Dominik und Jogi verloren nach fünf Sätzen knapp mit 2:3 gegen Brüggemann/Hintze.

Mit einer 2:1 Führung ging es in die Einzel. Andy startete gegen Schwerin und konnte zweimal einen Rückstand ausgleichen (2:2). Das Spiel entwickelte sich zu einer hitzigen Partie, die Andy am Ende 3:2 für sich entscheiden konnte. Eric spielte parallel gegen Knauft und verkaufte sich sehr gut, erst im fünften Satz gelang dem Handwerker der Sieg, 2:3. Dominik musste gegen Hintze ran und kam nicht wirklich ins Spiel, somit stand ein 1:3 auf dem Papier. Ulli konnte sein Spiel gegen Brüggemann überhaupt nicht durchbringen und kassierte eine 0:3 Niederlage. Anschließend machte Jogi in den ersten beiden Sätzen gegen Werner sehr viel richtig und er führte verdient mit 2:0. Zum Ende ging Jogi ein wenig die Luft aus und er schaffte es nicht den dritten Satz zu holen, 2:3. Tim startete gegen Kurths gut ins Spiel, verlor dann aber den Faden und musste dem Gegner zum 1:3 gratulieren.

Zum Pausentee lag Diesdorf IV 3:6 hinten.

Andy gewann das zweite Einzel verdient mit 3:0 gegen Knauft. Nach einem 0:2 Rückstand holte Eric gegen Schwerin noch einmal auf und drehte das Spiel zum 3:2. Dominik konnte sein Spiel auch im zweiten Einzel nicht durchbringen und musste die zweite 1:3 Niederlage gegen Brüggemann hinnehmen. Auch im zweiten Einzel gelang Ulli sehr wenig und er verlor 0:3 gegen Hintze. Jogi machte es in seinem zweiten Einzel besser und gewann mit 3:1 gegen Kurths. Nun stand es 6:8 und Tim unter Druck. Es entwickelte sich ein enges Spiel gegen Werner, welches der Handwerker im vierten Satz durch ein 12:14 für sich entschied, 1:3.

Wie im Hinspiel verlor Diesdorf IV gegen Handwerk mit 6:9, aber am 10.02. hat die Vierte erneut die Chance ein oder zwei Punkte gegen Ottersleben III (A) auf das eigene Konto zu verbuchen.

 

von Eric Körner

 

Bookmark the permalink.

Comments are closed.