Die Ergebnisse der Woche

In der Woche vom 27.11. bis 03.12.2017 standen wieder viele Spiele für die Diesdorfer auf dem Plan.

Den Auftakt machten die fünfte und die sechste Vertretung der Diesdorfer am Mittwoch in eigener Halle. Die sechste Mannschaft verlor 6:9 gegen Lok Magdeburg und Diesdorf V gewann mit 9:6 gegen Handwerk II.

Am Donnerstag war Diesdorf VII bei USC IV gefordert und konnte zwei Punkte durch ein 9:5 mit nach Hause nehmen.

Am Freitag sollten zwei Spiele für die Schüler im Stadtpokal stattfinden. Diesdorf IV verlor beim VfB Ottersleben III mit 4:0 und das andere Pokalspiel wurde 4:0 für Diesdorf I gewertet, da Fermersleben nicht angetreten ist.

Die Jugendmannschaft verlor ihr Spiel gegen den TTC Börde mit 10:0, da sie nicht angetreten ist.

Die vierte Mannschaft konnte sich am Samstag gegen Fermersleben II mit 9:6 durchsetzen. Das anschließende Spiel gewann die Dritte ebenfalls mit 9:6 gegen Stendal.

Diesdorf II konnte aus Haldensleben nichts Zählbares mit nach Hause nehmen. Das Spiel ging 1:14 aus Diesdorfer Sicht aus.

Am Sonntag fanden die Bezirksmeisterschaften der Damen und Herren in Tangermünde statt, mit dabei waren die Diesdorfer Mathias Taetzsch, Ole Herbst, Danny Mack und Sascha Behrens. Ole wurde Dritter, Mathias 9. und Danny landete auf Platz 12-16, da die Plätze nicht mehr ausgespielt wurden. Sascha schied in der Vorrunde aus. Im Doppel wurden Ole und Mathias Zweiter, Danny spielte mit Hinz und wurde Dritter. Sascha spielte mit Schröder und sie verloren das erste Spiel mit 1:3.

 

Bookmark the permalink.

Comments are closed.