DIE SECHSTE führt Siegesserie fort

 

Am Mittwoch, den 01.02.2017, waren die Männer der zweiten Vertretung von Handwerk zu Gast am Neuber. Mit zwei Siegen ist DIE SECHSTE gut in die Rückrunde gestartet. Das Ziel war somit klar, erneut zwei Punkte einfahren. In voller Besetzung traten die Rot-Grünen an.

In den Doppeln lief es wie folgt. Eric und Tim quälten sich sehr gegen die Materialspieler Poppe/Stieler und konnten sich nur knapp mit 3:2 durchsetzen. Kai und Miguel gewannen jeden Satz knapp mit zwei Punkten Vorsprung, aber das ist es ja, worauf es ankommt. Sie bezwangen Grünthal/Gruschinski mit 3:0. Friedbert und Robert machten es nicht so spannend, sie besiegten Heidemann/Eschner ebenfalls mit 3:0.

Mit einem 3:0 aus den Doppeln gelang den Diesdorfern ein sehr guter Start.

In den Einzeln hatte es Kai erstmal mit Poppe zu tun. Er gewann mit 3:1. Eric musste nebenbei gegen  die Nummer 1 Grünthal ran. Auch er setzte sich mit 3:1 durch. Im Spiel Tim gegen Stieler war es sehr knapp jeden Satz. Am Ende verlor Tim 0:3 und jeden Satz mit nur zwei Punkten Unterschied, ärgerlich. Robert spielte danach gegen Gruschinski und gewann mit 3:1. Freddy machte kurzen Prozess und gewann mit 3:0 gegen Eschner. Miguel Blanco á la playa setzte sich im ersten Satz noch mit 11:4 gegen Heidemann durch, die folgenden drei verlor er jedoch, 1:3.

Zur “Halbzeit” stand es folglich 7:2 für DIE SECHSTE.

Nun musste Kai gegen die Nummer 1 Grünthal ran, fand aber nicht so richtig ins Spiel und verlor leider mit 1:3. Einen Tisch weiter siegte Eric 3:0 gegen Poppe. Tim spielte gegen Gruschinski und konnte ein 3:1 für sich und somit einen weiteren Punkt für die Mannschaft verbuchen. Robert hatte es, wie Tim, sehr schwer gegen Stieler und konnte sein Spiel nicht durchziehen. Er verlor mit 0:3. Ähnlich erging es Freddy gegen Heidemann, 0:3. Miguel machte am Ende den zehnten Punkt für Diesdorf, indem er 3:0 gegen Eschner gewann.

Ziel erfüllt! DIE SECHSTE gewann 10:5 gegen Handwerk II und die Punkte blieben am Neuber. Bisher waren es sehr starke Auftritte der Mannschaft, so kann es ruhig weiter gehen.

 

von Eric Körner

 

Bookmark the permalink.

Comments are closed.