Ausblick auf KW43/2014

Nach erfolgreichen Spielen auf Stadtebene (Fünfte: 12:3, Sechste: 12:3, Siebente: 14:0) und gemischten Ergebnissen am Wochenende, ruht in der nächsten Woche der Punktspielbetrieb auf Stadtebene. Grund dafür ist die zweite Runde im Stadtpokal, in die unsere fünfte Mannschaft – nach einem Freilos in der ersten Runde – erstmals eingreift. Die Auslosung ergab gleich einen Paukenschlag. Diesdorf ist am Montag beim aufstrebenden Stadtligakonkurrent Stahl-Nord zu Gast.

Nicht minder schwer wird das Wochenende: Es stehen drei Punktspiele am Stück am Neuber auf dem Programm. Den Anfang macht die Jugendmannschaft um 10:00 Uhr gegen KSC. Anschließend folgt das mit Spannung erwartete Duell unserer ersten Mannschaft gegen Börde II um 13:00 Uhr. Hier gilt es Punkte gegen den Abstieg zu sammeln. Den Tischtennistag komplettiert die Partie Diesdorf I gegen TuS Haldensleben. Hier soll ab 17:30 Uhr an das erreichte Unentschieden aus der Relegationsrunde angeknüpft werden und es diesmal noch besser gemacht werden.

Das Ziel lautet also, dass an diesem Samstag alle sechs Punkte in Diesdorf bleiben sollen!

Viel Erfolg vor einer hoffentlich stimmungsvollen Kulisse!

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen.